Hausmesse der Thomas Krenn.AG

„Jetzt scharf rechts abbiegen“ – eigentlich hätte es heißen müssen: „An der nächsten Kreuzung bitte einen U-Turn senkrecht den Berg hoch.“ Für den ostwestfälischen Autofahrer ist der Niederbayer gewöhnungsbedüftig – Motorradfahrer würden sich an der Landschaft und den Routen erfreuen, aber das wäre eher ein Thema für Axel, den Probefahrer. Doch in genau dieser Region um Freyung gründete sich vor zehn Jahren ein Unternehmen, das comspace seit 8 Jahren als zuverlässiger Partner und Lieferant zur Seite steht: die Thomas-Krenn.AG. Der Name steht nicht nur für das Siegel „Made in Germany“, sondern auch für Qualität und den – wenn auch nicht mehr verwendeten – Slogan „Speed ist (y)our success“.

Die Thomas-Krenn.AG lädt zur Hausmesse ein

Alle Jahre wieder lädt die Thomas-Krenn.AG alle Partner zur Hausmesse ein, die in diesem Jahr zusammen mit dem zehnjährigen Bestehen des Unternehmens gefeiert wurde. Neben informativen Vorträgen stehen nicht nur Messestände der Partner für Fachgespräche bereit, sondern vor allem die Pflege der persönlichen Kontakte steht im Vordergrund. Gespräche mit Vertriebsberatern, Technikern und den internen Produktmanagern steht auch der Austausch direkt mit den Lieferanten auf dem Programm – vor allem im Rahmen des Vorprogramm der Hausmesse.

Seit einigen Jahren nutzen wir die Chance zur Kontaktpflege und vor allem auch um unsere (wenigen) Probleme und (viele) Wünschen bei dem Serverhersteller zu platzieren. Auch in diesem Jahr waren wir wieder vor Ort und konnten die offizielle Präsentation der ersten Eigenentwicklung miterleben: der Low-Energy-Server. Mit einem Verbrauch von unter 10 Watt und einer Geräuschentwicklung von 0dB bei Verwendung einer SSD steht dieses gerade einmal 12x16x4,5cm Gerät ab sofort zur Verfügung und ist ein Inbegriff für den Lokalpatriotismus des Unternehmens: Gehäuse und Platinen wurden nicht nur von der Thomas-Krenn.AG entworfen, sondern werden von Unternehmen aus Niederbayern gefertig.

Energieeffizienz (provokativ als €n€rgi€€ffizi€nz bezeichnet), Cloud Computing (hier vor allem als Begriff für private Virtualisierung und Hochverfügbarkeit von ausgelagerten Systemen verwendet), der neue Windows Server 2012 sowie hochverfügbare und mandantenfähige Storagesysteme bildeten den Rahmen der Workshops und wurden wie in all den Jahren gut besucht.

Über die Thomas-Krenn.AG

  • Gegründet: 2002
  • Mitarbeiter: ca. 100, davon 16 Auszubildende
  • Jahresumsatz: ca. 25 Mio. (Prognose 2012)
  • Sitz: Freyung in Niederbayern

Liefert maßgeschneiderte Server- und Hosting-Lösungen und ganzheitliche IT-Infrastrukurberatung. Qualität und Geschwindigkeit sind die wesentlichen Ziele, die zur sehr hohen Kundenzufriedenheit beitragen. 98% aller Bestellungen verlassen das Haus individuell konfiguriert und getestet binnen 24 Stunden. Comspace ist seit 2004 Kunde bei der Thomas-Krenn.AG und bezieht seine Server- und PC-Systeme  ausschließlich aus Niederbayern. Auch bei speziellen Hostingprojekten konnten wir bereits kurzfristig auf das Serviceportfolio zurückgreifen. Die Serverexperten der Thomas-Krenn.AG stehen rund um die Uhr zur Verfügung und testen im Vorfeld alle Systeme mit insgesamt 37 verschiedenen Betriebssystemen. Persönliche Ansprechpartner, die auch die speziellen Anforderungen und Wünsche der Kunden kennen, sind ebenso selbstverständlich wie die kostenlosen Servicelines und der Einsatz für die Region, in der das Unternehmen heimisch ist.

Über Thomas Skerhutt

Ist bei comspace im IT-Service als Consultant für Infrastrukturen, IT- und Informationssicherheit sowie Qualitäts- und Servicemanagement tätig.
Artikel teilen:

Verwandte Themen

Kommentare

  1. meint

    Hallo Thomas – vielen Dank für den tollen Artikel! Es war – wie immer – eine Freude Dich bei uns zu haben. Du bist ein gern gesehener Gast – und wir würden uns freuen, wenn mal Andi & co auch mal wieder bei uns vobeischau’n würden!
    Weiterhin viel Erfolg und alles Gute! Schöne Grüsse „nach oben“
    Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.