Unser Rückblick auf 2013

Während der letzten 12 Monate haben wir alle wichtigen Meilensteine des Jahres in unserem Wiki gesammelt. Was rückblickend  wichtig oder interessant war, möchten wir Ihnen in unserem Jahresrückblick 2013 vorstellen. Für Sie und unsere Kunden ist sicherlich gut zu wissen, dass wir alle Projektleiter nach dem GPM-Standard zertifiziert haben und das wir das Jahr intensiv genutzt haben um an unseren Strukturen und Prozessen zu arbeiten, denn wir möchten unsere Abläufe mit unseren Kunden weiter optimieren.

Eines der Ergebnisse aus unserem Workshop zum Unternehmens-Leitbild

Eines der Ergebnisse aus unserem Workshop zum Unternehmens-Leitbild

Wachsen heißt: Sich weiter entwickeln und den Kern des Unternehmens bewahren

Nach dem enormen Wachstum 2012 haben wir gemerkt, dass wir mit comspace an einem Punkt kommen, der auch organisatorisch und kulturell Veränderungen mit sich bringt.

Deswegen krempelten wir unsere Ärmel auch intellektuell hoch, sind in uns gegangen, haben reflektiert und uns im Leitbild-Workshop Gedanken zu unserem Unternehmen gemacht und wofür wir gemeinsam als comspace stehen. Ziel war es auch das Besondere bei comspace für alle heraus zu arbeiten, festzuhalten und somit für neue Mitarbeiter begreifbarer zu machen. Schließlich möchten wir noch etwas mehr wachsen und dabei möchte comspace weiter comspace bleiben.

Einführung in den Leitbild-Workshop durch Michael Steinfort

Einführung in den Leitbild-Workshop durch Michael Steinfort

„Außer-Haus“-Termine

Neben der täglichen Arbeit standen 2013 für uns natürlich auch Veranstaltungen auf dem Plan: Messen, Konferenzen und Netzwerk-Events:

Panorama der großen Stage1 der Re:Publica (c) Andreas Kämmer

Panorama der großen Stage1 der Re:Publica (c) Andreas Kämmer

Besondere Highlights waren neben unseren Vorträgen auf der wichtigsten Online-Marketing-Messe dmexco unsere „Ausleihe“ ins kalifornische San Jose: comspace Mitarbeiter Martin Freisen unterstützte dort auf der MobileCON als Node.js Experte unseren Partner Jibe Mobile bei der Ausrichtung eines Programmier-Wettbwerbs zu einem von uns entwickelten mobile Chat-System.

Sprint Hackathon - Gewinner und Sponsoren

Sprint Hackathon – Gewinner und Sponsoren

Auch intern haben wir uns 2013 in vielerlei Hinsicht weiter entwickelt

Weiterbildung ist vielfach in unseren täglichen Arbeitsablauf integriert, um immer auf dem laufenden Stand der Technik zu sein. Doch unsere Leitidee ist es, alle zuständigen Mitarbeiter vom jeweiligen Hersteller auf die Systeme schulen zu lassen, mit denen sie arbeiten. Neben den Konferenzen und Messen nehmen wir uns daher regelmäßig Zeit für ausgewählte Trainings, Zertifizierungen und Nachschulungen (bsw. bei Releasewechseln). In 2013 waren das bspw.:

  • zwei Inhouse FirstSpirit Schulungen „Developer Basic Training“
  • Hybris Developer Training
  • Inxmail Professional Anwender- / Templatetraining
  • GPM Basis Schulung + Zertifizierung
  • Sistrix-Schulung

Das Ergebnis sind hervorragend ausgebildete und motivierte Kollegen.

Und dann waren da noch:

Last but not least haben wir 2013 noch eine firmeninterne Sache „gewuppt“, die nicht unerwähnt bleiben solle:
Der Umzug in unsere wunderbaren neuen Räume in der Elsa-Brändström-Straße. Und auch in 2014 wird uns dort noch die eine oder andere Umbaumaßnahme beschäftigen. Aber es hat sich gelohnt:

En passant haben wir dann noch unsere eigene Seite von OpenText auf SITECORE migriert, haben unseren Kunden die Meyer Werft besichtigt, sind einige hundert Kilometer „Mit dem Rad zur Arbeit“ gefahren und sind bei der Initiative der „Stiftung Lesen“ mit dabei.

Knutschen mit der AIDA Stella auf der Meyer Werft

Knutschen mit der AIDA Stella auf der Meyer Werft

2013 war für uns ein tolles Jahr und wo sich bereits der Januar dem Ende zu neigt, freuen wir uns mit Ihnen auf ein genauso spannendes, interessantes und erfolgreiches Jahr 2014. 

Über Alex Kahl

Alex Kahl arbeitet bei comspace derzeit als freier Mitarbeiter für Social Media Marketing. Neben der Betreuung dieses Blogs in den Bereichen Redaktion und Vernetzung steht er uns in Kundenprojekten beratend in Sachen Social Web zur Seite. Mehr über Alex erfahren Sie in seinem Blog zu automobilen Lifestyle Der-Probefahrer.de, auf Facebook, Twitter, und XING
Artikel teilen:

Verwandte Themen

Trackbacks/ Pingbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.