Google Update Check für die Webseite von Sistrix

Aus dem Hause Sistrix gibt es nun einen öffentlichen Google Update Checker, womit jeder Website-Betreiber prüfen kann, ob er durch eines der vielen Google Updates betroffen ist und welche Veränderungen im Sistrix Sichtbarkeitsindex entstanden sind.

Sistrix Google Update Check

Die Überprüfung ist dabei recht simpel, einfach die gewünschte Domain eintragen und sofern Sistrix ausreichend historische Informationen über jene Domain besitzt, werden die Sichtbarkeitsveränderungen in der Zeitskala angezeigt. Anzumerken ist, dass der Sichtbarkeitsindex in erster Linie eine Tendenz darstellt und die Veränderungen einzelner Keywordpositionen genauer betrachtet werden sollten.

Google Updates am Beispiel von comspace.de

In der nachfolgenden Grafik ist zu erkennen, dass sich der Sistrix Sichtbarkeitsindex zu der Domain comspace.de während den vergangenen drei Panda Updates geringfügig verbessert hat.

Sistrix Google Updates Checker Sichtbarkeitsindex

Sistrix Smart

Ebenfalls hat Sistrix vor einigen Wochen eine kostenlose Variante der Sistrix Toolbox an den Markt gebracht. Mit Sistrix Smart haben auch Hobby-Webseitenbetreiber die Möglichkeit erste Informationen über eine Domain zu sammeln, zu analysieren und auszuwerten. (Sistrix Smart)

sistrix smart - die kleine toolbox

Über René Renk

Ist SEO-Consultant bei comspace und zuständig für die Bereiche Beratung, Analyse und Optimierung von Internetseiten. Im comspace-Blog schreibt er Artikel zu den Themen SEO, SEM und Marketing Events sowie über aktuelle Trends im Rahmen des Online Marketings.
Artikel teilen:

Verwandte Themen

Kommentare

  1. meint

    Interessante Historie. Mich wundert nur, warum die Ausschläge bei jedem einzelnen Update sowohl in die positive als auch in die negative Richtung so dermaßen massiv sind bei mir. (stets >50%). Wie soll ich denn das deuten? Wo ist meine Glaskugel? ;)
    Viele Grüße vom Bodensee und Danke für den Tipp
    Jörg

    • René Renk meint

      Hallo Jörg,

      dazu müsste natürlich deine Seite bzw. die Keywords zu deiner Seite etwas genauer untersucht werden, um zu sehen ob die Veränderungen wirklich signifikant (abhängig von der Anzahl Keywords, unter denen deine Seite gefunden wird lt. Sistrix) sind. Zudem muss ja nicht mal pauschal deine Seite durch ein Update betroffen sein, sondern die Konkurrenten können sowohl im negativen wie auch positiven Sinne betroffen sein und daher an deiner Seite vorbeiziehen.

      Allgemeine Info zum Sichtbarkeitsindex lt. Handbuch von Sistrix:

      „Derzeit werden die ersten einhundert Treffer von rund einer viertel Million deutschsprachiger Keywords überwacht, was jede Woche 25 Millionen Datenpunkte ergibt. Der Sichtbarkeitsindex wird berechnet aus der Platzierung einer Domain bei den überwachten Keywords, aus der zu erwartenden Klickrate aufgrund der Positionierung sowie aus dem Wert des Keywords (der erwartete Traffic für die jeweilige Suchphrase).“

      Mein Rat: Den Sichtbarkeitsindex immer nur als Tendenz auffassen und nicht als exakte Kennzahl für die Qualität einer Webseite annehmen. Beispielsweise wenn eine Webseite einen höheren Sichtbarkeitsindex als deine besitzt, bedeutet das nicht, dass diese auch tatsächlich mehr Besucher hat. Also immer ein wenig mit Vorsicht genießen.

      Den Sichtbarkeitsindex kannst du übrigens kostenlos unter Sichtbarkeitsindex.de überprüfen.

      Viele Grüße

      • Jörg meint

        Ah … noch ne Seite mit der ich mir die Zeit vertreiben kann. :) Danke.
        Allerdings ist die Auswertung nach Updates echt interessant für eine alte Seite von mir, bei der das Freshness-Update aber dermaßen reingehauen hat. Schön das mal so zu sehen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.