Zeit für eine neue Büroeinrichtung? Warum nicht mal Euro-Paletten Möbel…

Euro-Paletten haben ja durchaus ihren Reiz. Was mostarchitecture aus Holland hier mit den Transportlogistik-Möbeln aber so angestellt haben ist schon verdammt lecker:

Büro Möbel aus Europaletten – Bild: mostarcitecture

In diesem Portfolio-PDF der Architekten finden sich noch mehr Bilder der Einrichtung. Seit ich das Design aus Tischen, Sofas und Treppen gesehen habe, suche ich immer mal wieder nach Möbeln aus Europaletten und heute ist gleich ein ganzer Fundus aufgetaucht.

Die Sammlung zeigt auch gleich, wozu Pinterest eigentlich gut ist:

Alex Kahl

Freelancer bei LXKHL
Alex Kahl arbeitet bei comspace derzeit als freier Mitarbeiter für Social-Media-Marketing. Neben der Betreuung dieses Blogs in den Bereichen Redaktion und Vernetzung steht er uns in Kundenprojekten beratend in Sachen Social Web zur Seite.
Mehr über Alex erfahren Sie in seinem Blog zu automobilen Lifestyle Der-Probefahrer.de, auf Facebook, Twitter, und XING

5 Antworten auf „Zeit für eine neue Büroeinrichtung? Warum nicht mal Euro-Paletten Möbel…“

  1. Auf jeden Fall mal eine außergewöhnliche Idee. Muss auch sagen, dass die Einrichtung auf dem Bild richtig cool und modern aussieht. Denke auch, dass es eher etwas für „junge“Unternehmen sein wird.
    Meine Zweifel finden sich in der Praktibilität…Immerhin sind Paletten normalerweise ja für andere Dinge konzipiert. Sie erfordern mit Sicherheit etwas Bearbeitung, bis sie gut nutzbar sind.

  2. Toll, dass dieser Architekt den Mut hatte sich an so ein Material, wie Paletten zu wagen. Ich denke auch, dass es eine tolle Optik hat. Und es ist sicher eine Option für verwinkelte Ecken neben Maßmöbeln vom Tischler.

  3. Mein Cousin möchte ein Start Up gründen. Er möchte die Büroeinrichtung ausgefallen gestalten. Danke für den Tipp, dass man maßgefertigte Möbel aus Euro Paletten bauen kann.

  4. Wir wollen das Büro unseres Start-ups nachhaltig und individuell einrichten und überlegen auf Euro-Paletten als Möbel zu setzen. Diese werden wir selbstverständlich vorher zu einem Tischler bringen, damit dieser sie abschleift, lasiert und was eben noch nötig ist um sie als Möbelstück zu nutzen. Eventuell hat er noch ein paar Tipps und Anregungen für die Anwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite auswerten und anzeigen können. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.